zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Teilzeit (25 Std. / Woche); unbefristet
Vergütung nach TV-L bis EG 15

» Ihre Aufgaben

  • Tätigkeit als Betriebsärztin/Betriebsarzt mit Durchführung von arbeitsmedizinischen Vorsorgen gemäß ArbMedVV sowie Eignung-/Einstellungsuntersuchungen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Anforderungen nach Arbeitsschutz- sowie Mutterschutzgesetz
  • Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für infektiologische Fragestellungen und arbeitsmedizinisch indizierte Impfungen
  • Beratung des Arbeitgebers und deren Beschäftigten bei Fragen zum Arbeitsschutz und zur Unfallverhütung in Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit, den Koordinatorinnen und der Krankenhaushygiene
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) und bei der Etablierung eines internen Qualitätsmanagements

» Ihr Profil

  • Fachärztin/arzt für Arbeitsmedizin oder Ärztin/Arzt mit der Zusatzbezeichung Betriebsmedizin oder Ärztin/Arzt mit dem Wunsch nach Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin oder Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (nach absolvierten 24 Monaten im Gebiet Innere Medizin oder Allgemeinmedizin)

» Unser Angebot

  • Wir bieten ein interessantes vielfältiges Aufgabengebiet in einem medizinischen Querschnittsfach mit einem breiten Spektrum betriebsärztlicher Aufgaben
  • Die Erlangung der Facharztbezeichnung Arbeitsmedizin oder der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin ist möglich. Der Leiter der Abteilung verfügt über die Weiterbildungsermächtigung von 36 Monaten
  • Ein freundliches Betriebsklima in einem dienstleistungsorientierten Team
  • Geregelte Arbeitszeiten

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Der Betriebsärztliche Dienst des Universitätsklinikums stellt die arbeitsmedizinische Betreuung des Universitätsklinikums Köln einschließlich der Studierenden der Medizin und Zahnmedizin sowie der Tochterfirmen des Unikversitätsklinikums sicher.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Dr. Florian Hemmer
+49 221 478-6435
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 07.07.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA29
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004587
50937 Köln