zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach TV-L

» Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit beim Betrieb von Gepado, OPUS:L und der weiteren in den Instituten für Humangenetik und des Zentrums für familiären Brust- und Eierstockkrebs betriebenen Systeme und Anlagen
  • Enge Abstimmung mit den Instituten
  • Koordination der internen und externen Beteiligten im Rahmen von Fehlerbehebungen, Updates, Produkteinführungen
  • Kommunikation mit den Anwendern (Auf Station und im Labor}, insbesondere die Erhebung der Anforderungen, die Durchführung von Schulungen usw.
  • Erarbeitung von Informationen, Berichten, Entscheidungshilfen und Beschlussvorlagen

» Ihr Profil

  • Sie haben Erfahrung in den Bereichen Humangenetik, Labor, Klinik oder der IT
  • Sie haben Spass am Erarbeiten von Lösungen und möchten die medizinischen Anwenderinnen und Anwender dabei unterstützen, die Patientinnen und Patienten optimal zu versorgen
  • Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team
  • Sie lernen gerne Neues und versetzen sich gerne in die Anwenderinnen und Anwender hinein
  • Sie können komplizierte Sachverhalte strukturieren

» Unser Angebot

  • Alles, außer gewöhnlich: Sie erwartet ein sicherer Job in einem anspruchsvollen, innovativen Umfeld – betriebliche Altersversorgung und geregelte Arbeitszeiten ohne Dienstreisen inklusive
  • Job und Familie im Einklang: Ob in Voll- oder Teilzeit, mit oder ohne Kind – mit zahlreichen Unterstützungsangeboten finden wir gemeinsam den richtigen Weg
  • Teamgeist in R(h)einkultur: Sie werden mit offenen Armen von einem interdisziplinären Team empfangen, das gegenseitige Wertschätzung und Hilfsbereitschaft großschreibt
  • Starke Perspektiven: Wir bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten – so können Sie kontinuierlich über sich hinauswachsen und neue Ziele ins Visier nehmen

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Mit über 130 Beschäftigten gewährleistet die uk-it, der interne IT-Dienstleister der Uniklinik Köln, einen professionellen Betrieb der zentralen IT-Infrastruktur für die Universitätsklinik und die angebundenen Tochterunternehmen.

Die Abtelung Medizinische Applikationen ist für die Bereiche Radiologie/ Enterprise lmaging / Telemedizin, IT am Patientenbett und Labore, Apotheke und Unireha zuständig.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Bernd Binder
bernd.binder@uk-koeln.de
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 30.06.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA29
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004569
50937 Köln