zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach TV-L

» Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei der Durchführung klinischer Studien (vorwiegend MPG)
  • Studiendokumentation (eCRF, Akten) und Betreuung von Datenbanken
  • Kommunikation mit internen und externen kooperierenden Institutionen
  • Organisatorische Betreuung von Studienpatient/innen
  • Durchführung von Blutentnahmen, Vitalparametern, ABI-Messung und Vorbereitung/Mitwirkung bei Untersuchungen, Wundversorgungen etc.
  • Organisation und Koordination von Diagnostik, Labor und Probenversand
  • Mitarbeit bei der Erhebung klinikinterner Behandlungsstatistiken
  • Administrative Tätigkeit innerhalb des Studienzentrums der Klinik
  • Allgemeine Büroorganisation mit der Option zur eigenverantwortlichen Arbeitsgestaltung

» Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen/kaufmännischen Bereich (z.B. Dokumentationsassistent/in) oder im Gesundheitswesen (z.B. Medizinische/r Fachangestellte/r, Krankenpfleger/in) oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet klinischer Studien wünschenswert
  • Teamgeist, Flexibilität und Verlässlichkeit
  • Erfahrung/Kenntnissen der medizinischen Nomenklatur
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse der gängigen MS Office- und Datenbank- (SPSS), und KIS (z.B. ORBIS) Anwendungen

» Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten und vielseitigen Umfeld in einem expandierenden Krankenhaus der universitären Maximalversorgung
  • Kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima in einem Team aus wissenschaftlichen- und nicht wissenschaftlichen Mitarbeitenden
  • Tarifliche Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, elektronischer Zeiterfassung und Personalverkauf in der Klinikapotheke
  • Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungen

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Klinik und Poliklinik für Gefäßchirurgie – Vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie ist im Bettenhaus der Uniklinik Köln lokalisiert und umfasst insgesamt 30 Betten. In unserer Klinik wird in 2 OP-Sälen pro Tag das gesamte Spektrum operativer Eingriffe der offenen und endovaskulären Gefäßchirurgie einschließlich Hybridoperationen (Hybrid-OP mit stationärer Angiografie Anlage) durchgeführt. Die Eingriffe des gesamten Spektrums der Dialysezugangschirurgie (inklusive Shunt Interventionen) sowie die Versorgung komplexer Wunden im ICW- zertifizierten Wundzentrum stellen weitere Schwerpunkte unserer Klinik dar. Die Durchführung von klinischen Studien, Registerstudien und gefäßbezogenen Forschungsprojekten genießt einen besonderen Stellenwert in unserer Klinik. Dafür wurde eigens ein klinikinternes Studienzentrum etabliert.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Prof. Dr. Bernhard Dorweiler oder Tanja Krumme
+49 221 478-32498
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 30.06.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA17
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004576
50937 Köln