zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach TV-L bis EG 13

» Ihre Aufgaben

  • Leitung und Weiterentwicklung der Praxisakademie Hebammenwissenschaft
  • Entwicklung und Implementierung innovativer Lehr- und Lernkonzepte für die Praxis
  • Sicherstellung der hohen Ausbildungsqualität am Lernort Praxis
  • Organisation und Koordination der berufspraktischen Studienphasen in Zusammenarbeit mit klinischen und außerklinischen Kooperationseinrichtungen
  • Führung und Unterstützung der Mitarbeitenden in der Praxisakademie
  • Evaluation und Weiterentwicklung des Praxisphasen im Einklang mit aktuellen wissenschaftlichen und beruflichen Standards sowie gesetzlichen und hochschulischen Vorgaben
  • Vertretung der Praxisakademie in Gremien- und Schnittstellenarbeit, sowie bei Info- und Fachveranstaltungen
  • Beratung und Betreuung der Studierenden während ihres Studiengangs
  • Entwicklung und Durchführung von Fort- Weiterbildungsangeboten für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter 
  • Öffentlichkeitsarbeit, Bereichscontrolling- und Berichtswesen

» Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Gesundheitswissenschaften, Pädagogik oder in einem vergleichbaren Studiengang 
  • Berufserlaubnis zur Hebamme (w/m/d)
  • Berufspädagogische Kenntnisse (Weiterbildung in der Praxisanleitung)
  • Fähigkeit Prozesse gut zu planen, zu steuern und zu kommunizieren
  • Hohe Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Freude an der Begleitung von Studierenden in Lernprozessen
  • Konstruktive, kooperative Zusammenarbeit und Kommunikation mit anderen Abteilungen und Schnittstellen
  • Selbständige Arbeitsweise, Engagement, Durchsetzungsvermögen und organisatorisches Talent

» Unser Angebot

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit an einem innovativen und wachsenden Standort
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L 
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zur Mobilarbeit
  • Ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm an der Uniklinik Köln

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Das Team der Praxisakademie Hebammenwissenschaft verantwortet für den Bachelorstudiengang Angewandte Hebammenwissenschaft an der Universität zu Köln die Durchführung der berufspraktischen Studienphasen und fungiert damit als zentraler Kooperationspartner des Instituts für Hebammenwissenschaft. Die Praxisakademie Hebammenwissenschaft koordiniert als verantwortliche Praxiseinrichtung (vPE) der Uniklinik Köln alle klinischen und außerklinischen Praxisphasen im Studiengang, stellt die Praxisanleitung sicher und pflegt und unterstützt die Kooperationsparterschaften zu allen Praxispartnerstätten – und Personen. Das Team der Praxisakademie begleitet 100 Studierende von Beginn des Auswahl- und Einstellungsverfahren, über sieben Semester im Studienprozess bis zu den staatlichen Prüfungen in ihrem Angestelltenverhältnis an der UKK und in ihrer persönlichen Entwicklung.

Die Uniklinik Köln bietet mit der vorhandenen Infrastruktur und der ausgebauten Kooperation zur Medizinischen Fakultät und dem Institut für Hebammenwissenschaft die besten Voraussetzungen für ein anwendungsorientiertes, facettenreiches und wissenschaftsnahes Arbeitsumfeld.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

David Petri oder Nadine Hauser
+49 221 478-39170 oder -87620
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 30.06.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA15
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004585
50937 Köln