zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Teilzeit;(19,25 Std./Woche) zunächst befristet auf 2 Jahre
Vergütung nach TV-L bis EG 12

» Ihre Aufgaben

  • Koordinierung und Begleitung internationaler wissenschaftlicher Projekte
  • Koordinierung von Forschung und Lehre in den Arbeitsgruppen
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Meetings
  • Erstellung von Präsentationen und Protokollen
  • Verwaltung diverser Konten, inklusive Drittmittelkonten
  • Unterstützung von Verwaltungsabläufen

» Ihr Profil

  • Geeignete Ausbildung bzw. einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung entsprechend den oben genannten zu erfüllenden Aufgaben
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamgeist und hohes Engagement sowie Kreativität und Durchsetzungskraft bei Lösungsfindungen
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, strukturiertes und eigenverantwortliches Handeln
  • Sehr gute PC und MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus
  • Erfahrungen in der Wissenschaftsadministration und im medizinischen bzw. naturwissenschaftlichen Bereich sind erwünscht, idealerweise Erfahrungen mit interdisziplinärer Forschung

» Unser Angebot

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Freundliches, kompetentes Team mit engagierten Mitarbeiter/innen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit und weiteren Angeboten
  • Betrieblich unterstützte Altersvorsorge  

Wir bieten bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung entsprechend dem TV-L bis Entgeltgruppe E12 an. Der Vertrag ist befristet für 2 Jahre, eine Entfristung ist jedoch möglich. Eine Erhöhung der Arbeitszeit ist ebenso denkbar.

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Am Zentrum für Biochemie der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln erforschen 12 Arbeitsgruppen u.a. die molekularen und zellulären Mechanismen, die der menschlichen Gesundheit und Krankheit zugrunde liegen. Zudem widmet sich das Zentrum der Lehre für Studierende der Humanmedizin, Zahnmedizin und Neurowissenschaften. 

Als administrativ-wissenschaftliche/r Koordinator/in (w/m/d) unterstützen Sie in diesem hochmodernen und forschungsgetriebenen Umfeld insbesondere die Arbeitsgruppen von Prof. Stefan Höning und Prof. Roland Knorr.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Susanne Haase
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 16.06.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA16
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004495
50937 Köln