zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; zunächst befristet für 2 Jahre
Vergütung nach TV-L bis EG 9 b

» Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei Planung, Antragstellung und Durchführung von Forschungsprojekten, klinischen Studien und Registern in der Kinderklinik mit Schwerpunkt im Bereich der pädiatrischen Nephrologie
  • Selbständige Planung und Koordination der Studienvisiten einschließlich Terminplanung für apparative Untersuchungen
  • Begleitung der Studienvisiten und Durchführung von studienbezogenen Assistenztätigkeiten wie Messung von Vitalzeichen und Anlegen eines EKGs, Bearbeitung von Bioproben etc. - dabei auch Kontakt mit den kleinen Patientinnen und Patienten und den Eltern
  • Professionelle und sorgfältige Dokumentation der Studiendaten sowie Mitarbeit im internen Qualitätsmanagement
  • Kontakt mit externen kooperierenden Institutionen und ggf. Unterstützung der externen Kooperationspartner bei der Studiendurchführung vor Ort
  • Unterstützung bei Aufarbeitung von Daten für Präsentationen und Vorträgen

 

Die Umsetzung dieser Aufgaben findet im Team des Klinischen Studienzentrums und in enger Abstimmung mit an den Projekten beteiligten Personen statt.

» Ihr Profil

  • Gewünscht, aber nicht Voraussetzung: Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in, MFA oder Medizinische/r Dokumentar/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Gewünscht, aber nicht Voraussetzung: Studienassistenz-Kurs und/oder Berufserfahrung auf dem Gebiet Klinischer Studien oder in der Pädiatrie
  • Erfahrung im Projektmanagement werden begrüßt
  • Teamfähigkeit und Motivation, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Sorgfältige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse der englischen Sprache
  • Sicherer Umgang mit Standard-Software (insbesondere Word, Excel, Outlook, Power Point)

» Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten und anspruchsvollen Umfeld
  • Möglichkeit einer Teilzeit-Tätigkeit
  • Nach strukturierter Einarbeitung: Eigenverantwortliche Mitarbeit
  • Ein wertschätzendes Miteinander in einem kompetenten, motivierten und kollegialen Team
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Geregelte Arbeitszeit (kein Schichtdienst)
  • Eine Weiterbeschäftigung wird ausdrücklich angestrebt

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Ihr zukünftiger Arbeitsschwerpunkt wird auf der Vorbereitung, Koordination und Betreuung von Forschungsprojekten, klinischen Studien und Registern in der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin liegen, mit einem Schwerpunkt in der pädiatrischen Nephrologie. In der pädiatrischen Nephrologie werden Kinder und Jugendliche mit vielfältigen nephrologischen Krankheitsbildern stationär und ambulant betreut. In Ihrer Tätigkeit werden Sie hauptsächlich die Projekte der Forschung im Bereich chronisch kranker Kinder involviert sein. Insbesondere im Bereich der pädiatrischen Nephrologie beinhaltet dies auch Projekte zu seltenen Erkrankungen im Rahmen eines europäischen Referenznetzwerks (ERKNet).

In der Tätigkeit sind Sie eingebunden in das Team des Klinischen Studienzentrums Pädiatrie. Das Klinische Studienzentrum Pädiatrie ist angesiedelt an der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin und betreut Studien und klinische Forschungsprojekte in verschiedenen Subdisziplinen der Pädiatrie. Eine Mitarbeit an vergleichbaren Forschungsprojekten zu chronisch kranken Kindern in anderen Bereichen der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin ist im Rahmen des Teams des klinischen Studienzentrums möglich. 


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Prof. Dr. Max Liebau oder Dr. Barbara Hero
+49 221 478-40655 oder -6850
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 21.04.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA12
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004410
50937 Köln