zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach TV-L bis EG 6

» Ihre Aufgaben

  • Empfang und Ansprechpartner/in für die Patientinnen und Patienten
  • Erhebung von Kurzanamnesen
  • Vor- und Nachbereitung und Assistenz von ärztlichen Untersuchungen
  • Dokumentation, Archivierung und Vorbereitung von Patientenakten
  • Terminvergabe und Koordinierung der Sprechstundenabläufe
  • Koordinierung und Sicherung der Befunde
  • Ausstellen von Rezepten, Bescheinigungen etc.
  • Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Mitarbeiterbesprechungen

» Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten bzw. Arzthelfer/in (w/m/d) oder vergleichbarer Abschluss im Gesundheitswesen
  • Freundlicher und verbindlicher Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • IT-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

» Unser Angebot

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem freundlichenund dynamischen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Geregelte Arbeitszeiten (keine Teilnahme an Schicht-und Wochenenddiensten)
  • Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten, gerne auch im EEG/EP-Bereich, z.B. zur/zum NTA (neurologisch-technische/r Assistent/in)

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Sozialpädiatrische Zentren (SPZ) sind kinderärztlich geleitete, aber interdisziplinär und multiprofessionell arbeitende Schwerpunkteinrichtungen (rund 150 in Deutschland).

Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit chronischen Krankheiten, deren Folgen oder drohenden beziehungsweise bestehenden Behinderungen.

Wir werden tätig, wo wegen der Art, Schwere und Dauer ihrer Krankheit betroffene Kinder nicht von geeigneten Ärztinnen und Ärzten allein oder in Frühfördereinrichtungen versorgt werden können.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Alida Adalina Schmelzer
+49 221 478-42154
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 21.04.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA12
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004445
50937 Köln