zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; zunächst befristet für 2 Jahre
Vergütung nach TV-L bis EG 9 b

» Ihre Aufgaben

  • Die Betreuung der interdisziplinären Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen während der gesamten Behandlungszeit durch persönliche Ansprache, Koordination der Behandlungsabläufe und Vermittlung von unterstützenden Hilfsangeboten
  • Dabei stehen wir Ihnen als feste Ansprechpartner/innen zur Seite und bilden die Schnittstelle zu allen Behandlungspartnern
  • Unser Anspruch ist die kontinuierliche Verbesserung der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten, um eine zugleich medizinisch-kompetente und menschlich zugewandte Betreuung zu gewährleisten

» Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Onkologische Fachkenntnisse erwünscht
  • Flexibilität und Teamfähigkeit in der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohes Maß an Selbstorganisation
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office- Anwendungen

» Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem fachlich anspruchsvollen und zukunftsorientierten Bereich
  • Wir sind ein hoch motiviertes dynamisches Team. Dies ermöglicht Ihnen, eigene innovative Ideen kreativ in den Gesamtprozess einzubringen

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Mit jährlich ca. 25.000 Patientinnen und Patienten ist das CIO Köln eines der größten Krebszentren in Deutschland. Das neue CIO-Gebäude ist die zentrale Anlaufstelle für die meisten Patientinnen und Patienten, die an der Uniklinik Köln onkologisch behandelt werden. Die interdisziplinären Ambulanzen sind ein Zusammenschluss der verschiedenen Fachrichtungen, in der Patientinnen und Patienten mit fast allen Tumorerkrankungen behandelt werden. Die qualifizierte ambulante Behandlung hilft den Patientinnen und Patienten häufig einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden und trägt somit zum Erhalt der Lebensqualität bei. Die Lotsinnen und Lotsen sind wichtige zentrale Ansprechpartner in den spezialisierten Behandlungsteams.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Lotsen-Team +49 221 478-87660
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 10.03.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA30
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004379
50937 Köln