zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach TV-L bis EG 11

» Ihre Aufgaben

In Ihrer Funktion als Mitarbeiter/in unseres IT-Teams unterstützen Sie die forschungsnahe Betreuung der Arbeitsgruppen des vorklinischen Departments:

 

  • Anwendersupport, u.a. Annahme und Bearbeitung von Serviceanfragen zu Hard- und Software, Installation von Betriebssystemen und Anwendungen
  • Mitarbeit an Konzipierung und Aufbau einer bedarfsgerechten IT Versorgung des vorklinischen Departments
  • Mitarbeit an Strukturmaßnahmen zur IT-Sicherheit des vorklinischen Departments
  • Begleitung der Beschaffung und Inbetriebnahme von Hard- und Software
  • Inventarisierung und Betreuung der IT-Komponenten von Messsystemen
  • Koordinierung interner und externer Dienstleister
  • Datenmanagement im wissenschaftlichen Umfeld
  • Pflege und Erweiterung eines internen Software-Depots
  • Erstellung und Pflege von Leitfäden und FAQs

» Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im IT-Umfeld
  • Erfahrung im Support von Hard- und Software in großen IT-Systemumgebungen
  • Erfahrung im Einsatz von Microsoft-Windows und ggf. Apple-OS
  • Grundlegende Kenntnisse von IP-Netzwerken
  • Strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem dynamischen Umfeld aus Forschenden und Nachwuchswissenschaftler/innen, Doktorandinnen/Doktoranden und Technischen Angestellten, Lehrbeauftragten, Studierenden und Praktikantinnen/Praktikanten
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten auf verschiedenen Arbeitsebenen
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

» Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit und Mitarbeit an interessanten Projekten
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem freundlichen und dynamischen Team
  • Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zur Mobilarbeit
  • VBL-Zusatzversorgung sowie weitere Vorteile eines öffentlichen Großunternehmens (Job-Ticket, Gesundheitsförderung, etc.)

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Zentren für Anatomie, Biochemie und Physiologie der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln widmen sich der Lehre und der experimentellen Laborausbildung für Studierende aller medizinischen Wissenschaften in einem hochmodernen, forschungsgetriebenen Umfeld. Die Schwerpunkte der Arbeitsgruppen der vorklinischen Institute konzentrieren sich auf innovative Grundlagen- und translationale Forschung.

In diesem Umfeld leisten Sie den IT-Support und können so an der Integration der IT-Betreuung im Bereich Lehre und Forschung mitgestalten.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Susanne Haase
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 03.03.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA16
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004302
50937 Köln