zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit oder Teilzeit; zunächst befristet für 1 Jahr im Rahmen eines Drittmittelprojektes
Vergütung nach TV-L

» Ihre Aufgaben

Das Zentrum für Augenheilkunde sucht Sie zur Verstärkung unseres Wissenschaftskoordinationsteams. Ihre Aufgaben sind vielfältig und umfassen diese Aufgabengebiete:

  • Administrative Koordination und Personalplanung der Forschungsabteilung
  • Unterstützung bei der Koordination der Lehre
  • Begleitung und Beratung der Wissenschaftler/innen bei der Planung, Antragstellung und Durchführung von Drittmittelprojekten
  • Organisatorische und administrative Betreuung von laufenden Drittmittelprojekten
  • Unterstützung und Mitarbeit bei der Erstellung von Zwischen- und Endberichten gegenüber den fördernden Institutionen
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Konzepten für die Optimierung der klinischen Abläufe und Prozesse
  • Strategische und operative Abstimmung mit der Forschungsabteilungsleitung
  • Regelmäßige Abstimmung mit den wissenschaftsunterstützenden Serviceeinheiten am Institut
  • Organisation von Kongressen und regelmäßigen Vortragsreihen
  • Mitarbeit bei der Betreuung der Website
  • Eventmanagement

» Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann (w/m/d) oder abgeschlossenes Hochschulstudium Diplom / Master of Science oder der Betriebswirtschaftslehre
  • Fähigkeit zum selbstständigen eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Erfahrung im Bereich Koordination von DFG Forschungsgruppen oder Sonderforschungsbereichen wäre ein Plus
  • EDV-Kenntnisse der aktuellen MS-Office-Produkte
  • Kenntnisse der englischen Sprache für internationale Korrespondenz
  • Organisationsgeschick
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Methodisches und systematisches Vorgehen 
  • Strukturiertes und zielorientiertes Denken
  • Gute kommunikative Fähigkeiten 
  • Die Fähigkeit, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und starke Motivation

» Unser Angebot

  • Alles, außer gewöhnlich: Sie erwartet ein sicherer Job in einem anspruchsvollen, innovativen Umfeld – betriebliche Altersversorgung und geregelte Arbeitszeiten inklusive.
  • Job und Familie im Einklang: Ob in Voll- oder Teilzeit, mit oder ohne Kind – mit zahlreichen Unterstützungsangeboten finden wir gemeinsam den richtigen Weg.
  • Teamgeist in R(h)einkultur: Sie werden mit offenen Armen von einem interdisziplinären Team empfangen, das gegenseitige Wertschätzung und Hilfsbereitschaft großschreibt.
  • Starke Perspektiven: Wir bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten – so können Sie über sich hinauswachsen und neue Ziele ins Visier nehmen.

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde ist in der Versorgung von allen angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Auges tätig. Darüber hinaus wird herausragende Forschungsarbeit geleistet und unseren Studierenden eine exzellente Ausbildung geboten. Es erwartet Sie eine Position an der Schnittstelle dieser Aufgaben und somit ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit diversen Tätigkeitsfeldern. Ein engagiertes und sympathisches Team in einem fortschrittsorientierten und leistungsstarken Klinikumfeld steht Ihnen zur Seite.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Claudia Bock
+49 221 478-85618
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 03.03.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA23
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004280
50937 Köln