zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; zunächst befristet für 2 Jahre
Vergütung nach TV-L

» Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen eigenständig die Terminkoordinierung der diagnostischen Herzkatheteruntersuchungen, übernehmen die Einbestellungen und bereiten die Patientenakten vor
  • Sie sind die organisatorische Schnittstelle zwischen den Kolleginnen und Kollegen des Herzkatheterlabors und der Ambulanz
  • Sie überprüfen die Dokumentation der ambulanten Leistungen und leiten -wenn notwendig- Maßnahmen zur Optimierung ein
  • Sie übernehmen in enger Zusammenarbeit mit der Klinikreferentin Projekte und Aufgaben im AOP-Bereich  (u.a. Überprüfung der Aufenthaltszeit in der Herzkatheterambulanz; Ableiten von Prozessoptimierungen)

» Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine dreijährig medizinische Ausbildung, z.B. als Medizinische/r Fachangestellte/r bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Sie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Engagement und kooperative Teamfähigkeit aus
  • Ein einfühlsamer und freundlicher Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Internet, Datenbanken) und Kenntnisse in Klinikinformationssystemen (idealerweise ORBIS & SAP)

» Unser Angebot

  • Arbeitsumfeld: Es erwartet Sie ein interessanter, fachlich anspruchsvoller und krisensicherer Arbeitsplatz, der das gesamte Spektrum der interventionellen Kardiologie umfasst, ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team sowie die neuesten Technologien in 6 Herzkatheterlaboren.
  • Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet moderne Mensen, verschiedene Cafés und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten und Wohnheime in der näheren Umgebung
  • Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita sowie Ferienbetreuung ebenso
  • Gesundheitsförderung: Profitieren Sie von unseren attraktiven Gesundheits- und Sportangeboten
  • Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Klinik III für Innere Medizin innerhalb des Herzzentrums der Uniklinik Köln hält sämtliche diagnostische und therapeutische Verfahren zur Behandlung von Herzkreislauferkrankungen inklusive der Therapie von Herzrhythmusstörungen vor. Hierfür stehen uns zukünftig sechs Herzkathetermessplätze und ein Hybrid-Operationssaal sowie interdisziplinäre Spezialsprechstunden, eine Intensiv- und Intermediate Care Station sowie mehrere Allgemeinstationen zur Verfügung. Die Abteilung für Pneumologie unserer Klinik bietet darüber hinaus sämtliche diagnostische und interventionelle Verfahren für die Behandlung von Lungenerkrankungen an.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Lisa Hamels
+49 221 478-32167
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 10.03.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA17
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004285
50937 Köln