zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2023 im Rahmen eines Drittmittelprojektes
Vergütung nach TV-L

» Ihre Aufgaben

  • Entwicklung einer Microservice-Architektur und entsprechender Sicherheitsmaßnahmen für die Standardisierung und Integration von medizinischen Daten
  • Enge Zusammenarbeit mit IT-Spezialistinnen/Spezialisten aus anderen Universitätskliniken, um gemeinsam harmonisierte Datenintegrationsstrategien zu entwickeln
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien für Migration, Konsolidierung und Upgrade von Middleware-Komponenten

» Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Medizininformatik, Informatik oder einem anderen relevanten Bereich
  • Solide Kenntnisse der objektorientierten Programmierung
  • Erfahrung in den Bereichen Anforderungsanalyse/Engineering, Entwurf, Implementierung und Bereitstellung von IT-Architektur
  • Erfahrung im Bereich Daten/Metadaten- und Datenbankmanagement und -leistungsoptimierung (z.B. FHIR, Spark SQL, NoSQL, MySQL, MongoDB, PostgreSQL, Oracle)
  • Kenntnisse von Microservice-Designmustern wie CQRS für die technische Konzeption, Entwicklung und Wartung von Java-Webanwendungen wäre ein Plus
  • Erfahrung im Gesundheitswesen und praktische Erfahrung mit FHIR wären von Vorteil
  • Kenntnisse der englischen Sprache

» Unser Angebot

  • Die Möglichkeit, ein neues medizinisches Datenintegrationszentrum zu gestalten
  • Ein Umfeld mit exzellenter translationaler und klinischer Forschung
  • Zugang zu hochwertigen klinischen Daten an einer der größten Universitätskliniken in Deutschland
  • Interaktion in einem starken nationalen Netzwerk für medizinische Informatik
  • Arbeit in einem multidisziplinären Team
  • Home-Office möglich, Ausstattung wird zur Verfügung gestellt
  • Budget für die persönliche Weiterentwicklung (Kurse und Zertifizierungen im Zusammenhang mit den Arbeitsaufgaben)

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

An der Uniklinik Köln wird ein neues Medizinisches Datenintegrationszentrum (MeDIC) aufgebaut. Ziel des MeDIC ist die Integration und Standardisierung von medizinischen elektronischen Patientenakten. Diese neue Einrichtung wird Patientenakten für klinische Forschung besser verfügbar machen und durch neue IT-Lösungen die Patientenversorgung verbessern. Das neue MeDIC ist in ein bundesweites Netzwerk von Universitätsklinika integriert und wird eng mit dem Medizininformatik-Projekt HiGHmed verbunden sein.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

 

Dr. Simon Schumacher
+49 221 478-84382
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 21.08.2022
Universitätsklinikum Köln AöR
PA29
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00003157
50937 Köln