zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; befristet für 5 Jahre nach WissZeitVG
Vergütung nach TV-Ä

» Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabenbereich wird die Mitarbeit auf unserer Schwerpunktstation, der Dialyse und in der Notaufnahme sein. Rotationen im Rahmen der Weiterbildung bestehen mit der Internistischen Intensivstation, dem Herzzentrum, der Hämatologie/Onkologie, der Infektiologie sowie der Gastroenterologie.

» Ihr Profil

  • Sie interessieren sich für die Innere Medizin und die Nephrologie
  • Sie haben Interesse an der Notfallmedizin
  • Sie wünschen sich die aktive Mitarbeit in einem interdisziplinären Team unter Einbringung eigener Ideen und Übernahme von Verantwortung

» Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem engagierten Team, das großen Wert auf die gemeinsame Fortentwicklung der Abteilung legt
  • Ausbildung zur/zum Internistin/Internisten (mit Schwerpunktbezeichnung Nephrologie) mit regelmäßigem Fortbildungsprogramm
  • Erlernung der breiten internistischen Notfallmedizin in der medizinischen Notaufnahme und Intensivstation
  • Wissenschaftliche Qualifikationsmöglichkeiten ohne Einschränkung

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Abteilung verfügt über eine Bettenstation mit nephrologischem und allgemein-internistischem Schwerpunkt, eine Dialysestation, Spezialambulanzen für Nieren- und Hochdruckerkrankungen sowie zur Nachsorge nach Nierentransplantation und feste Stellen auf der Intensivstation. Weiterhin wird die Zentrale Notaufnahme sowie die angeschlossene Notaufnahmestation von unserer Klinik geleitet.


Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Priv.-Doz. Dr. Volker Burst
+49 221 478-86285
https://www.uk-koeln.de
Universitätsklinikum Köln AöR
PA26
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: V000001039
50937 Köln