zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach TV-L

» Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Organisation des Tagesgeschäfts im OP, unterstützen die Anpassung der OP-Planung für den Folgetag und sind verantwortlich für einen optimierten, effizienten Ablauf innerhalb der mit den Fachkliniken vereinbarten OP-Kontingente
  • Sie koordinieren die ungeplanten Notfalleingriffe und fungieren als zentrale/r Ansprechpartner/in für alle am OP-Ablauf beteiligten Berufsgruppen
  • Wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben ist die Entwicklung, Einführung und Umsetzung von Ideen zur Optimierung der Abläufe im OP-Bereich in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal
  • Daneben geben Sie regelmäßige Rückmeldungen an das OP-Management und wirken an der Weiterentwicklung des OP-Managements mit

» Ihr Profil

  • Sie haben eine mindestens 2-jährige Erfahrungen im Prozess- und/oder OP-Management oder durch Tätigkeit als OP-Koordinator/in
  • Des Weiteren verfügen Sie über eine bereits bestehende Qualifikation im Bereich OP-Koordination oder OP-Management oder sind bereit, diese zu absolvieren 
  • Alternativ haben Sie eine abgeschlossene, staatlich anerkannte Weiterbildung im Operationsdienst und/oder eine Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege in Verbindung mit Leitungs- und Führungserfahrung
  • Sie begeistern sich für die Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Rahmen hochkomplexer Behandlungsverläufe und in einem multiprofessionellen Team

» Unser Angebot

  • Sie erhalten eine attraktive, der Aufgabe entsprechende Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer früher erworbenen Berufszeiten
  • Sie arbeiten in einer 5 Tage Woche ohne Bereitschafts- oder Rufdienste
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung
  • Sie können ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten nutzen
  • Weitere Leistungen und Angebote wie z.B. Jobticket, Betriebliche Altersversorgung (VBL), nach Möglichkeit Wohnraum in unseren Mitarbeiterwohnheimen und unsere Kindertagesstätte
  • Die Stadt Köln ist eine weltoffene und moderne Metropole und bietet Ihnen eine Vielzahl von kulturellen Angeboten und attraktiven Freizeitmöglichkeiten

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Tätigkeit in der OP-Koordination der Uniklinik Köln ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. In unseren 45 OP Sälen führen wir in 15 operativen Fachbereichen jährlich über 30.000 Eingriffe durch. Ihre Stelle ist fachlich und disziplinarisch dem Geschäftsbereich OP-Organisation zugeordnet. Um Sie auf die Arbeit vorzubereiten, werden Sie von Ihren zukünftigen Kolleginnen und Kollegen Schritt für Schritt mit den Aufgaben vertraut. Um Ihre Tätigkeit zu unterstützen, stellen wir Ihnen alle erforderlichen Kommunikationsmittel für mobiles Arbeiten und einen eigenen Arbeitsplatz zur Verfügung.

Ihr Einsatz erfolgt wechselnd im Zentral OP mit 21 OP-Sälen oder einer der dezentralen Fachkliniken mit kleineren OP-Einheiten. Lernen Sie Ihr neues Team gerne in einer Hospitation kennen. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Dr. Christof Denz
+49 221 478-86968
https://www.uk-koeln.de
Universitätsklinikum Köln AöR
PA28
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00001534
50937 Köln