zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach EG Kr 9a TV-L

» Ihre Aufgaben

  • Grund-, Behandlungs- und spezielle Pflege von Patientinnen und Patienten im Fachbereich
  • Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen, Eingriffen und Therapien
  • Umsetzung betrieblicher (Qualitäts-)Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Aspekten
  • Dokumentation der pflegerischen Leistungserbringung

» Ihr Profil

  • Staatsexamen oder staatlich anerkannte Prüfung in der Krankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Abgeschlossene Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie bzw. die Bereitschaft zum Erwerb dieser Qualifikation
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

» Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem Unternehmen der Hochleistungsmedizin
  • Unterstützung durch Serviceassistenz, Wund-, Schmerz- und Case Management
  • Vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung
  • Wohnheimmöglichkeiten, Kindertagesstätte, JobTicket (VRS)

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außenuniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die neurologische Intensivstation verfügt über 12 Behandlungsplätze für intensivpflichtige Patientinnen und Patienten, die in aller Regel als Notfälle in die Klinik eingeliefert werden. Dies gilt insbesondere für vital bedrohte Patientinnen/Patienten mit einem akuten Schlaganfall oder einer akuten Hirnblutung.

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten Arbeitsplatz, in dem Sie Erfahrungen sammeln können und Ihnen Perspektiven für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung angeboten werden. Wir verfolgen das Ziel, die Patientinnen und Patienten in unserer medizinisch-wissenschaftlichen Hochleistungsmedizin individuell zu betreuen und auf Besonderheiten Rücksicht zu nehmen.

Unabhängig davon, ob Sie schon über Berufserfahrung verfügen oder Berufseinsteiger sind, möchten Sie mit uns zusammen an einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Intensivstation der Neurologie in unserem Unternehmen mitwirken. Es erwartet Sie ein engagiertes und sympathisches Team in einem fortschrittsorientierten, leistungsstarken Klinikumfeld.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Stefan Reimers
+49 221 478-32488
https://www.uk-koeln.de
Universitätsklinikum Köln AöR
PA18
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: V000000240
50937 Köln