zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit, unbefristet
Vergütung erfolgt nach TV-L, je nach Eignungsvoraussetzung bis EG Kr 9a

» Ihre Aufgaben

  • Pflege, Betreuung und intensivmedizinische Überwachung von Patientinnen und Patienten
  • Assistenz bei ärztlichen Therapien, Eingriffen und Untersuchungen
  • Umsetzung betrieblicher (Qualitäts-)Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Aspekten
  • Aktive Mitwirkung bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches
  • EDV-Dokumentation
  • Kooperation mit interdisziplinären Behandlungsteams

» Ihr Profil

  • Staatlich anerkannte Prüfung in der Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Wünschenswert ist eine abgeschlossene Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivpflege oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst und verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft, ein dienstleistungsorientiertes Auftreten, Flexibilität und persönliches Engagement prägen Sie
  • Sie sind teamfähig und besitzen ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen

» Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem Unternehmen der Hochleistungsmedizin
  • Unterstützung durch Serviceassistenz, Wund-, Schmerz- und Case Management
  • Vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung
  • Wohnheimmöglichkeiten, Kindertagesstätte, JobTicket (VRS)

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außenuniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Auf der Intensivstation stehen 14 Behandlungsplätze zur intensivmedizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Das Behandlungsspektrum umfasst u.a. die postoperative Überwachung und Versorgung von Patientinnen und Patienten nach neurochirurgischen Eingriffen, die Versorgung von Patientinnen und Patienten nach Schädel-Hirn Verletzungen und Patientinnen und Patienten mit akuten intrakranielle Blutungen.

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten Arbeitsplatz, in dem Sie Erfahrungen sammeln können und Ihnen Perspektiven für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung angeboten werden. Unser Anspruch ist es, neben einer hochkomplexen medizinisch und wissenschaftlich ausgerichteten Spitzenmedizin, individuell auf jede/n Patientin/Patienten einzugehen und Besonderheiten zu berücksichtigen. Mit Ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz freuen Sie sich, diesen Arbeitsplatz mit zu gestalten.

Unabhängig davon, ob Sie schon über Berufserfahrung verfügen oder Berufseinsteiger sind, möchten Sie mit uns zusammen an einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Intensivstation der Neurochirurgie in unserem Unternehmen konstruktiv mitarbeiten.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Werner Barbara
+49 221 478-32489 und -32488
https://www.uk-koeln.de
Universitätsklinikum Köln AöR
PA18
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: V000000227
50937 Köln