zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; unbefristet
Vergütung erfolgt nach TV-L bis Kr 9a

» Ihre Aufgaben

  • Erfassung des Hilfebedarfs und Unterstützung der betroffenen Patientinnen und Patienten im Rahmen des Bezugspflegesystems
  • Aktive Rolle im interdisziplinären Team, sowie in den Einzel - und Gruppentherapeutischen Angeboten
  • Mitwirkung im therapeutischen Heilungsprozess, sowie Mitgestaltung der Therapiepläne
  • Kommunikation mit Eltern, Schulen sowie weiteren Institutionen
  • Teilnahme an Fallbesprechungen und Supervisionen
  • Dokumentation der pflegerischen Leistungserbringung
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im 3-Schichtsystem

» Ihr Profil

  • Staatsexamen oder staatlich anerkannte Prüfung in der Krankenpflege/ Kinderkrankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Interesse an der beruflichen Weiterentwicklung durch die aktive Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Fachweiterbildung und Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich wünschenswert

» Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem Unternehmen der Hochleistungsmedizin
  • Unterstützung durch Serviceassistenz, Wund-, Schmerz- und Case Management
  • Vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung
  • Wohnheimmöglichkeiten, Kindertagesstätte, JobTicket (VRS)

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ist ein Fachbereich mit 40 stationären und 20 tagesklinischen Plätzen. Das Behandlungsspektrum umfasst die gesamte Bandbreite psychischer Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.

 

Im geschützten Bereich der Jugendstation werden Patientinnen und Patienten im Alter zwischen 13 bis 18 Jahren betreut. Hierzu gehören sämtliche akuten Störungsbilder, sowie besonders selbst- und fremdgefährdendes Verhalten. Das Team, bestehend aus Pädagoginnen/Pädagogen und Pflegepersonal, ist in enger Zusammenarbeit mit Psychologinnen/Psychologen und Ärztinnen/Ärzten maßgeblich an der Gestaltung von Einzel- und Gruppentherapien beteiligt. Hierzu gehören neben den therapeutischen Angeboten auch interdisziplinäre Fallbesprechungen, Fortbildungen und Supervisionen.

 

Es erwartet Sie ein engagiertes und sympathisches Team in einem fortschrittsorientierten, leistungsstarken Klinikumfeld.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Dorina Hilger
+49 221 478-4021
https://www.uk-koeln.de
Universitätsklinikum Köln AöR
PA16
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: V000000284
50937 Köln