zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; zunächst befristet für 2 Jahre im Rahmen eines Drittmittelprojektes
Vergütung nach TV-L bis EG 10

» Ihre Aufgaben

Datenmanagement für nationale und internationale multizentrische klinische Studien:

  • Betreuung, Organisation und Planung des kompletten Cleaningsprozesses der Studien- und Sicherheitsdaten vom Eingang im eCRF bis zur Auswertung
  • Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen der Daten
  • Korrespondenz mit Zentren per Queries/Bypass/E-Mail/Telefon zur Klärung von Rückfragen und zur Dokumentationsunterstützung
  • Vorbereitung von Auswertungen und Sicherheitsberichten
  • Erstellung und Pflege der studienspezifischen Dokumentation (u.a. Datenmanagementplan, Data Handling Report, Working Instructions)
  • CRF Entwicklung und Review aller Prozesse mit Datenmanagementbeteiligung
  • Erstellung/Überarbeitung bereichsbezogener Standard Operating Procedures (SOP)

» Ihr Profil

  • Ausbildung im medizinischen Bereich und/oder eine Weiterbildung im Bereich Datenmanagement klinischer Studien
  • 1 bis 2 Jahre Erfahrung im Bereich Datenmanagement klinischer Studien wünschenswert
  • Vorerfahrungen im Umgang mit eCRFs und CDISC Standards sind wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme (insbesondere Excel)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft zu sehr genauem, eigenverantwortlichem und lösungsorientiertem Arbeiten 

» Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hoch interessantem und anspruchsvollem Umfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team
  • Vielfältige Möglichkeiten der internen und externen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Im Rahmen flexibler Arbeitszeiten können Sie bis zu 50% in mobiler Arbeit einteilen

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von über 60 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und mehr als 12.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Klinik I für Innere Medizin der Universität zu Köln hat ihre Schwerpunkte im Bereich der Hämatologie, Onkologie, klinischen Infektiologie sowie klinischen Immunologie. In diesen Schwerpunktbereichen der Klinik sind jährlich eine Vielzahl verschiedener klinischer Studien (Phase I-IV) aktiv. Die Deutsche CLL Studiengruppe ist die weltweit führende Studiengruppe im Bereich der chronischlymphatischen Leukämie.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Irene Preißler-Stodden oder Annette Niederhausen
+49 221 478-88220
https://www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 12.05.2024
Universitätsklinikum Köln AöR
PA30
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00004358
50937 Köln