zum 1. April 2022
Vollzeit; unbefristet
Vergütung nach TV-L bis EG 9 a

» Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Ausführung medizinisch/biologisch-technischer Arbeiten (WB, Real-Time PCR, IHC, Zellkultur, Elisa, Facs, Genotypisierung)
  • Selbständige Organisation des Arbeitsplatzes
  • Validierung und Etablierung neuer molekularbiologischer Verfahren oder Gerätesysteme
  • Erstellung und Pflege von Arbeitsanweisungen und Protokollen
  • SRM Kenntnisse, Bestellwesen und Vorratshaltung
  • Pflege und Wartung der Analysegeräte
  • Organisation der internen und externen Qualitätskontrollen

» Ihr Profil

  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, leistungsstarke und engagierte Person, die Teamfähigkeit mit Durchsetzungsvermögen in Balance zu bringen vermag
  • Sie behalten die Ruhe und den Überblick in herausfordernden Situationen
  • Ihre Aufgaben erledigen Sie zuverlässig, mit großer Sorgfalt und mit Blick fürs Ganze
  • Sie gehen Probleme analytisch, strukturiert und lösungsorientiert an
  • Sie verfügen als Medizinisch-technische Assistentin über überdurchschnittliche gute fachliche Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Zellkultur, Histologie, Molekularbiologie (Real-Time PCR, Westernblot, Genotypisierung etc.)
  • Sie verstehen es als Ihre Aufgabe, Ihre Kompetenzen auszubauen und weiterzuentwickeln, z.B. im Rahmen von Fortbildungen
  • Deutschkenntnisse sind Voraussetzung
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert (internationales Team)

» Unser Angebot

  • Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem hilfsbereiten, engagierten und motivierten Team
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit gutem Kontakt zu allen Abteilungen im Hause
  • Möglichkeit, an internen und externen Schulungsmaßnahmen teilzunehmen
  • Gute Anbindung ans öffentliche Nahverbindungsnetz und Jobticket
  • Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung
  • Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter/innen

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Augenklinik und der Website FOR 2240.


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Priv.-Doz. Dr. Felix Bock
+49 221 478-97789
https://www.uk-koeln.de
Universitätsklinikum Köln AöR
PA23
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00002674
50937 Köln